Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fuel Door MOPAR

Hier sehen Sie die originale Tankabdeckung von MOPAR, welche ich bei Morris 4x4 aus den USA bestellt habe. Sie kostet 127.47 US$, was bei einem Wechselkurs vom 15.04.2014 92,34 € entspricht. Zzgl. 19% Märchensteuer von 17,54 € ergibt das eine Gesamtsumme von 109 €, wobei die Abrechnung über FedEx läuft, welche immer noch einige Euro Gebühr dafür verlangen - in diesem Fall habe ich für die drei bestellten Artikel 28,76 € Steuern bezahlt und noch einmal 10,75 € Vorlageprovision an FedEx. Die Frachtkosten belaufen sich in der Regel auf 46.00 US$. Das sind 33,32 €. Bei einer Bestellung von mindestens drei Artikeln sind das noch einmal etwa 11,00 € pro Artikel, womit sich die Gesamtkosten der MOPAR Fuel Door auf 120,00 € belaufen. Gegenüber dem Kaufpreis in good old Germany ist das eine ganz ordentliche Ersparnis.

Einbau: Dieser war doch nicht ganz unproblematisch. Zum einen war der alte Tankstutzenring relativ einfach zu entfernen, dabei brach jedoch ein kleiner Plastikdorn ab, welcher den Ring am hin- und herdrehen in der Karosserie hinderte. Sonst sind keine Plastikclips beschädigt worden. Der neue Tankdeckel weist den Plastikdorn ebenfalls auf, dieser befindet sich jedoch nicht auf der 09.00 Uhr Position, sondern auf der 12.00 Uhr Position, wobei die Funktion dann nicht genutzt werden kann, ohne ein neues Loch in die Karosserie zu bohren - ein Glücksspiel den richtigen Abstand zu ermitteln.

Zum anderen haben die Plastikklammern, welche den Tankdeckel am Blech halten, zuviel Spiel, sodass der Tankdeckel nicht wirklich fest am Blech anliegt. Außerdem konnte man ihn recht einfach hin- und herdrehen, da der Plastikdorn entfernt werden musste, um den Tankdeckel überhaupt zu installieren. So kann z.B. Wasser ungehindert hinter das Blech laufen, weshalb ich mich dazu entschied, den Tankdeckel mit Acryl in der oberen Hälfte abzudichten. Auf diese Weise kann sich der Deckel auch nicht mehr drehen. Ob das eine langfristige Lösung sein kann, wird der Praxistest zeigen.


 

Bildergalerie

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?